Basiskurs Verhaltenstherapie

Basiskurs „Verhaltenstherapie & Kognitive Verhaltenstherapie

4-monatige praxisbezogene Weiterbildung für (angehende) Voll-Heilpraktiker und Heilpraktiker für Psychotherapie (HPG) mit folgendem Ziel:

Vermittlung der wichtigsten Grundlagen Praxis- und anwendungsorientiert – kurz und knackig

Die Verhaltenstherapie sowie die kognitive Verhaltenstherapie gewinnt als anerkanntes Therapieverfahren in der amtsärztlichen Prüfung für angehende Heilpraktiker für Psychotherapie (HPG) an immer größerer Bedeutung.
Auch im Behandlungsalltag des Heilpraktikers für Psychotherapie (HPG) gilt die VT & kognitive VT als eine der wirkungsvollen Interventionstechniken zur Behandlung von:

  • Angststörungen, Panikattacken und Phobien
  • Zwängen
  • Depressionen
  • Essstörungen
  • Sexuellen Funktionsstörungen
  • Psychosomatischen Störungen

    aus Angst mach MUT

Die VT und kognitive VT stellen daher eine wichtige Basis im Methodenkoffer des Heilpraktiker für Psychotherapie dar.

 Inhalte:

  • die wichtigsten Methoden der VT und kognitiven VT anhand von Fallbeispielen
  • Anwendung der Methoden im Therapiesetting und der Prüfungssituation
  • „Roter Faden“ für den Praxisalltag – Aufbau einer psychotherapeutischen Behandlung aus Sicht der VT
    • Situationsanalyse
    • Behandlungsziele entwickeln
    • Therapieplan erstellen
    • Aufbau und Auswahl der dafür passenden Interventionstechniken

 Ausbildungsleitung: Melanie Seidl-Jester

  • Heilpraktikerin für Psychotherapie
  • MentalCoach
  • Trainerin für Burn-out-Prävention und Stressbewältigung
  • Voraussetzung: bereits erfolgte Teilnahme an den Praxistagen ‚Verhaltenstherapie‘ und ‚Kognitive Verhaltenstherapie‘ an der Kompass-Akademie
    • Anmeldung bitte per Mail an aka@akademie-kompass.de und  über das Formular 

    Rahmenbedingungen:

    • engagierte Teilnahme
    • Bedingungen für den Erhalt einer Bescheinigung
      • Teilnahme an mindestens 4 Modulen – das fehlende Modul sollte persönlich nachgearbeitet werden
      • Vor- und Nachbereitung der einzelnen Module
      • aktive Beteiligung und persönliches Einbringen bei den praktischen Übungen im Rahmen der Module
    • Gruppengröße: max 8 Teilnehmer
    • Termine: Unterricht ist jeweils von 17:00 Uhr – 21:30 Uhr
      • Modul 1: 24.September 2021
      • Modul 2: 22. Oktober 2021
      • Modul 3: 12. November 2021
      • Modul 4: 03.Dezember 2021
      • Modul 5: 21. Januar 2022
    • Kosten: Einmalzahlung € 499,-

    Frühbucher-Rabatt für Schnellentschlossene bei Anmeldung bis zum 01.04.2021: € 449,-

    Stornierungen haben schriftlich zu erfolgen. Eine Stornierung des Kurses ist bis 4 Wochen vor Kursbeginn möglich – danach fallen Rücktrittsgebühren an

    Bedingungen für den Erhalt einer Bescheinigung

        • Teilnahme an mindestens 4 Modulen – das fehlende Modul sollte persönlich nachgearbeitet werden
        • Vor- und Nachbereitung der einzelnen Module
        • aktive Beteiligung und persönliches Einbringen bei den praktischen Übungen im Rahmen der Module

     

    Menü
    Datenschutz-Einstellungen
    Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
    Datenschutz-Einstellungen
    Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies. Sie können Ihre Einwilligung zu ganzen Kategorien geben oder sich weitere Informationen anzeigen lassen und so nur bestimmte Cookies auswählen.
    Zurück